Seniorberatung | Erfahrung vermitteln

Seniorberatung | Basics

C O N S U L T I N G   |   M A R K E T I N G   |   S A L E S

Wir erstellen strukturale, funktionale sowie hierarchische Konzepte zur Vermeidung von Bedrohungslagen

  • unter Beachtung einer Vielzahl an Gegebenheiten mit unterschiedlichen Wechselwirkungen und Beziehungsgeflechten innerhalb und außerhalb komplexer Systeme (struktural)

  • unter Beachtung äußerer Einflussfaktoren aus der Umgebung, der Dynamik der Zustände und der Reaktion bei Außenwirkung (funktional)

  • unter Beachtung der Überlagerung von Zusammenhängen aus verschiedenen Betrachtungsweisen (hierarchisch).

  • unter Beachtung psychischer und physischer Wahrnehmung (reflexiv, subjektiv, intentional)

Image by Yente Van Eynde

CONSULTING 

BEDROHUNGSLAGEN ERKENNEN UND VERMEIDEN

Ich sehe was, was Du nicht siehst

 

Bedrohungslagen lassen sich durch selektiv-subjektive  Wahrnehmung eines Außenstehenden leichter deuten und erkennen.

Consulting drückt sich darin aus, vor allem kritische Zusammenhänge zu erkennen und zu vermitteln, durch welche sich Bedrohungslagen darstellen und vermeiden lassen. 

Wir befassen uns mit Stakeholder-, Innovations- und Changemanagement und adaptieren agile Methoden in die Führungs-, Management- und Projektumgebung.

Bedrohungslagen früh erkennen, Beratungsbedarf erörtern und Lösungsvorschläge entwickeln ist die logische Konsequenz. Es geht um Sicherung, Erhaltung und Optimierung von Effizienz und Effektivität aus unternehmerischer Sicht.

 

Außenstehende Betrachter erkennen mit subjektiver Wahrnehmung und erhöhter Aufmerksamkeit (Perzeption) die Unternehmenssituation im Sinne einer Bestandsaufnahme mit Stärken und Schwächen sowie Risiken und Chancen und liefern Einsicht und Gewissheit (Evidenz) über den augenscheinlichen Zustand eines Unternehmens.

MARKETING 

CHANCEN ERKENNEN

Was die Kauflaune ausmacht.

Größt möglichen Erfolg erreichen Sie mit Ausschluss aller Risiken und Mängel (GAP) bei Mitwirkung
aller Verantwortlichen?

Wir bereiten die Kaufentscheidungen Ihrer Kunden vor und manövrieren sie in die Lage, zu kaufen.

Die Vermarktung von Produkten und Dienstleistung dient gleichermaßen zum Interesse Ihres Unternehmens und des Ihres Kunden. Das Interesse Ihres Unternehmens reicht von Image und Produktivität bis Gewinn.

 

Das Interesse des Kunden reicht vom einfachen Kauferlebnis (Nice to have) über Belohnungseffekte (Incentives) und Nutzen (Usability, User Experience, UX) und Zweckerfüllung (Performance) bis zur Rentabilität (ROI).

Image by Johnson Wang
Schreibtisch

SALES 

BEDÜRFNISSE ERKENNEN

Nachfrage und Bedarf entwickeln und befriedigen.

 

Verkaufen bedeutet, Entscheidungsfindungen durch rationale und emotionale Momente zu bewirken.

Innere Überzeugung und positive Einstellung zum Unternehmen, zum Personal sowie zu Produkten und Dienstleistungen bestimmen den Erfolg von Vertrieb und Verkauf.

 

Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, Bedürfnisse zu wecken und zu befriedigen. Dazu gehört eine einvernehmliche Beziehung im Sinne eines Customer Experience Managements (CX) mit dem Kunden.

Wir wissen um die Zweifel und Ängste bei Entscheidungen

und schaffen neue Orientierung.