Energieeffizienz verstehen

Viele Unternehmen beziehen ihren gesamten Strom für benötigte Wärme oder Kälte bei ihrem örtlichen Energieversorger. Diese #Energie wird heute noch in ineffizienten Heizkesseln oder Kühlsystemen in Haushalten, Gewerbe und Industrie verbraucht.

Energieintensive Verbraucher wie Alten- und Pflegeheime, Schulen und kommunale Gebäude, Wohnbau-Quartiere, Hotels, Schwimmbäder, Gewerbe und Industrie könnten ihre #Energieeffizienz deutlich steigern. Unter Einsatz einer intelligenten Energieerzeugung von Wärme, Kälte und Strom bei gleichzeitiger Nutzung des öffentlichen Stromnetzes, eigener Stromerzeugung aus regenerativer Energie und Kraft-Wärmekopplung (BHKW) würden Kosten gespart und die Umwelt entlastet.


Effiziente Technik lässt sich heute aus unterschiedlichen Komponenten in einem System zusammenfassen. Wärme- und Kälteerzeugung sowie die Stromerzeugung gleichermaßen bei Einsatz von BHKW, PV und Speicher kombiniert mit intelligenter Steuerung führen zu einer aktiven Effizienzsteigerung. Intelligente Steuerung regelt das Zusammenspiel der gleichzeitigen Wärme- und Stromerzeugung aus fossiler und regenerativer Energie optimal.


Für energieintensive Unternehmen ist es dringend ratsam, sich neutrale Experten ins Haus zu holen, welche die individuelle Situation eines Standortes beurteilen können und die richtigen Schlüsse ziehen. Wir erkennen mit wenig Aufwand den Handlungsbedarf und eruieren passenden Lösungen am Markt.


Wir berücksichtigen auch die kommenden Entwicklungen wie z. B. die Energieanforderungen durch die #eMobiliät und die notwendige #Ladeinfrastruktur, die Möglichkeiten eines Speicher- und #Batteriemanagementts oder die Möglichkeiten der Verwertung von Plastik zur Energieerzeugung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bedrohungslage | Haar in der Suppe

Wer das Haar in der Suppe in Verbindung mit einer Lösung findet, hat gewonnen. So sehe ich meine Aufgabe als Senior Consulter und #Stakeholder. In vielen Fällen liegen #Bedrohungslagen auf der Hand,

Ladeinfrastruktur

Die wohl aktuellste Baustelle im Zuge der allgemeinen Verkehrsinfrastruktur in Europas dürfte die #Ladeinfrastruktur für die #eMobility sein. Die Vision ist, mit Elektromobilen mindestens genau so sic

Nicht ohne meinen Anwalt

Viele Organisationen, Unternehmen oder Vereine suchen Rat bei Anwälten, wenn es um die DSGVO geht. Rechtsanwälte sind ebenso aufgefordert, in ihrer Kanzlei DSGVO-Konformität herzustellen, wie alle and

consulting-2204252_1280_datenschutz--log
Schloemer%20Joost_8x10_edited.jpg
DSC01827.JPG
luca-bravo-272464-unsplash.jpg
Laptop auf dem Tablett

 

Qseven media GmbH, Georg-Hirth-Str. 4, 83700 Rottach-Egern am Tegernsee | Tel. +49 (0)8022 8598771 | info@qseven-media.de

©2018 by Qseven media GmbH

  • Xing | Joost Schloemer
  • Facebook | Joost Schloemer
  • LinkedIn | Joost Schloemer
  • Twitter - Qseven media GmbH