DSGVO-Dokumentation nach Checkliste.

Aktualisiert: 4. Dez 2018

#DSGVO-Checklisten, Datenschutzgeneratoren, etc. sind hilfreiche Mittel, um die Materie zu verstehen. Sie werfen aber auch viele Fragen auf, welche unbeantwortet bleiben.


Die DSGVO mit Ihren Parametern wie Rechtsgrundlagen, Schutzmaßnahmen, Kategorien, Verzeichnissen, Verarbeitungen, Löschfristen, etc. und Beziehungen und Zuordnungen untereinander ist in einem Datenmodell abbildbar. Die Komplexität ist überschaubar, insofern verschiedene Verzeichnisse für Schutzarten, Anwendungen, Geschäftsprozesse, Empfänger, Datenverarbeiter und Rechtsgrundlagen und Datenverarbeitungen einander zugeordnet werden und ein klares Verständnis und Transparenz für Ihr Datenschutzkonzept vermitteln.


Wir verwenden eine Datenschutzapplikation, um das DSGVO-Datenmodell transparent darzustellen und die erforderlichen Eingaben einzugeben.


Mit einem voreingestellten Fragebogen wählen Sie die entsprechenden datenschutzrelevanten Eingaben aus und ergänzen sie mit Ihren eigenen Unternehmensangaben und wir sorgen für die DSGVO-konforme Dokumentation.


Qseven media hat mehrere Fragebögen entwickelt, welche ohne jegliche Vorkenntnisse nacheinander abgearbeitet werden können. Wir stellen Ihre Angaben , dann rechtskonform in einer cloudbasierten DSGVO-Applikation zusammen und erklären Ihnen, wie Sie Ihren Datenschutz künftig verwalten.


Sind Sie gerüstet für alle Vorfälle und Maßnahmen? 

consulting-2204252_1280_datenschutz--log
Schloemer%20Joost_8x10_edited.jpg
DSC01827.JPG
luca-bravo-272464-unsplash.jpg
Laptop auf dem Tablett

 

Qseven media GmbH, Georg-Hirth-Str. 4, 83700 Rottach-Egern am Tegernsee | Tel. +49 (0)8022 8598771 | info@qseven-media.de

©2018 by Qseven media GmbH

  • Xing | Joost Schloemer
  • Facebook | Joost Schloemer
  • LinkedIn | Joost Schloemer
  • Twitter - Qseven media GmbH