Aus dem Nichts

Aktualisiert: Feb 20

So ganz genau weiß man ja offensichtlich noch nicht, wo das #Covid19-Virus herkommt und wie es sich und seine Mutanten verbreitet und weiter entwickelt. Und man weiß auch nicht, wie erfolgreich das Impfen hilft. Insofern sollte mit der Ungewissheit nicht spekuliert werden, folglich sollten auch keine Lockerungen des #lockdown erwogen werden. Stattdessen die AHA-Regeln konsequenter umzusetzen wären.

Wissend, dass Lockerungen dem Virus immer wieder Spielraum zur Ausbreitung geben, wird in Kauf genommen, dass die Pandemien mit Ihren unabsehbaren sozialen und wirtschaftlichen Folgen nicht enden werden. Vielmehr wird nur verantwortungslos weiter darauf spekuliert, dass Impftaktik, Verfolgungswahn, Repronummer, Pennäler-Zooming und Inzidenzpocker in einvernehmlicher Akzeptanz, Genugtuung und Wohlgefallen aufgehen.

Enden können die Pandemien außer per Herdenimmunität, Todschlag oder Revolution nur mit einem konsequenten, harten und überregionalen, vorzugsweise europaweiten Lockdown, #nocovid verbunden mit (1) einem räumlich und sozial definierten, inzidenz- und infektionsbezogenen sowie bewegungsrelevanten und strukturierten Clustermanagement, (2) der Fortsetzung weiterer Wirtschaft-und Überbrückungshilfen zu Gunsten der Unternehmen und Selbständigen (3) verbunden mit einer zusätzlich den Konsum stützende Finanzierung, etwa wie ein #Grundeinkommen, welches wenigstens den Konsumenten durch die Krise hilft, die Leute bei (Wahl)Laune hält und den Familien einen Gestaltungsfreiraum gibt.

Insofern als die Finanzmacht dieses Geld sowieso aus dem Nichts schöpft, wäre sie gut beraten, das vermeintliche Grundeinkommen #BGE mit unter auch als Ausgleich für Entbehrungen, zum Durchhalten und ggf. Neustarten an den Konsumenten zu bringen, in der Absicht, dass jene es so schnell wie möglich wieder ausgeben #konsum, dass die Nachfrage wächst, dass die Beschäftigten und Selbstständigen wieder arbeiten können und dass sie wieder kreditwürdig werden.

Besser, man lässt sich ein schnelles Ende der Pandemien was kosten, als Wirtschaft und Gesellschaft langsam darben #shutdown und sich noch langsamer erholen zu lassen.

Insofern die Krise eine Chance für einen Paradigmenwechsel bietet, sich durch das #BGE ein zusätzliches Finanzinstrument entwickeln ließe und der soziale Frieden und Arbeit dauerhaft gewährleistet wären. Denn nur jene in unseren Breitengraden die Basis für Wachstum sind.