©2018 by Qseven media GmbH

DSGVO-Flat-&-App.png

BLOG

 

Qseven media GmbH, Georg-Hirth-Str. 4, 83700 Rottach-Egern am Tegernsee | Tel. +49 (0)8022 8598771 | info@qseven-media.de

  • Xing - Weißer Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter - White Circle

ENERGIE EFFIZIENZ & AUTARKIE POTENTIALE

Stakeholder bei Energiefragen gefragt?

Stakeholder bei Energiefragen gefargt.

Als Stakeholder vertreten wir Ihre Interessenslage bei Entwicklung und Beratung rund um Energieeffizienz und Autarkie für Städte, Kommunen, Landwirtschaft sowie Gebäude, Quartiere und Unternehmen.

Im Bereich Energie & Effizienz haben wir unseren Fokus auf Beratung, Standortentwicklung und Vermarktung von Projektrechten für Standorte, Frei- und Dachflächen in Verbindung mit Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW), Batterie-Speicher- und -Ladetechnik sowie Offgrid-Quartiere (Smart City) und Ladeinfrastruktur (E-Mobility) ausgelegt. 

 

Eine Standortentwicklung setzt voraus, dass langfristige Vereinbarungen, z. B. Pachtverträge oder Nutzungsverträge zwischen Eigentümer, bzw. Betreiber, Investor und Standortentwickler abgeschlossen wurden. 

 

Wir beraten leistungsfähige und überregional operierende Unternehmen und Investoren, welche den Herausforderungen gewachsen sind, effiziente und autarke Lösungen zu planen, umzusetzen und zu betreiben.

Photovoltaik-Projektrechte auf Altlastdeponien.

  • die großtechnische Anwendung der solaren Stromerzeugung (Photovoltaik) kann einen Beitrag zur CO2-Einsparung liefern.

  • die Bundesregierung fördert mit dem Integrierten Energie- und Klimaprogramm (IEKP) den Ausbau der Erneuerbaren Energien.

  • das Land Brandenburg z. B. fordert ausdrücklich die Anwendung von Photovoltaik auf Altlast-Deponien.

  • die Erneuerbaren Energien sollen bis 2030 einen Anteil von mehr als 30 Prozent am Primärenergieverbrauch haben.

  • damit verbunden ist das Ziel der wesentlichen Steigerung des Anteils der Photovoltaik bei der dezentralen Stromerzeugung.

  • für den Ausbau der Stromerzeugung über Photovoltaik sollte zunächst auf bereits anderweitig in Nutzung befindliche Flächen zurückgegriffen werden; z.B. Konversionsflächen, Deponien und Altlasten, die einer anderweitigen Nutzung nicht oder nur schwer zugänglich sind.

  • relevant sind vor allem Altdeponien, die sich in der Nachsorgephase befinden oder die aus der Nachsorge entlassen wurden und als Altlast bei der unteren Bodenschutzbehörde geführt werden.

STANDORTENTWICKLUNG FÜR PHOTOVOLTAIK-PROJEKTRECHTE

Wir bieten Kommunen die Möglichkeit, die finanzielle Last mit Altlastdeponien durch Erzeugung erneuerbarer Energie zu minimieren und bieten Grundeigentümern von Altlastdeponien die einzig mögliche Verwertung mit Photovoltaik.

Kommunen entlasten

 

Unser Beitrag dazu ist die Entwicklung von Altlastdeponien und die Vermarktung der Projektrechte an Investoren und Betreibern für die Photovoltaiknutzung.

  • Wir entwickeln gemeinsam mit Kommunen, Grundstückeigentümern, Energieversorgern Projektrechte für Photovoltaikanlagen.

  • Wir verfügen über die nötigen Kontakte zu Investoren Finanzierungsunternehmen, Generalunternehmern sowie Solateuren, Solarplanern und Installateuren.

  • Wir verfügen über Kompetenz bei Deponierecht und Bauingenierwesen.

Strukturell unterschiedliche Gegebenheiten bei Deponien erfordern spezielle geoinformatische, geologische und rechtliche Kenntnisse. 

 

Für eine optimale Standortentwicklung bietet sich eine potenzialorientierte Gebietsplanung an. Wir ermitteln die vorhandenen Potenziale in den einzelnen Landkreisen, wobei wir uns an den lokalen Interessen orientieren, verbunden mit dem Ziel, unsere Standortexpertisen inkl. Entwicklungsstatus räumlich optimiert zu entwickeln und anzubieten.

Effizienzpaket | Der MIX machts

bestehend aus  

  • Kraftwärmekopplung

  • Solarstrom (PV)

  • Speicher & Batterietechnik

  • Spitzenlastsenkung

  • Netzersatzstrom

  • Kältetechnik

  • Ladestationeninfrastruktur

Anwendungen für

  • Hotel- und Schwimmbäder

  • Alten- und Pflegeheim

  • Schulen und kommunale Gebäude

  • Quartiere und Wohnungsbau

  • Gewerbe und Industrie

  • Landwirtschaft

  • Betriebe mit hohem Wärme- oder Kühlbedarf

  • Automobilhäuser

Energie- & Effizienz-Management

Einsparungen bei Energiekosten

 

  • Kraftwärmekopplung und Photovoltaik

  • Eigenstromerzeugung mit intelligenter Systemsteuerung

  • Spitzenlastsenkung

  • Schnelle Amortisationszeit der Investitionskosten

  • Hohe Energieeinsparung und Kostensenkung

 

Sicherer Betrieb

  • Netzersatzstromversorgung bei Stromausfall

  • Redundanz in der Wärmebereitstellung

  • Fernüberwachung von BHKWund PV

  • Mittelspannungszertifikat 

Langfristig kalkulierbare Kosten

  • Garantie und Service für 10 Jahre

  • keine unvorhergesehenen Kosten

  • 10-jähriger Vollwartungsvertrag

Energie ist unsere Stärke